1875519

Neu für Apple TV: Bloomberg und Korea-TV

12.12.2013 | 11:45 Uhr |

Apple hat in Deutschland zwei neue Kanäle für das Apple TV freigegeben. Jetzt gibt es erstmals Live-Fernsehen auf der TV-Box.

Nutzer der Streamingbox Apple TV haben jetzt zwei neue Sender im Hauptmenü. Apple hat den Wirtschaftsnachrichtensender Bloomberg und KOR TV, eine Sammlung koreanischer Sender, neu hinzugefügt. Beide bieten Livefernsehen über das Internet. Bei Bloomberg gibt es zudem einzelne Beiträge auf Abruf. Auch wenn beide Sender für deutsche Zuschauer wenig relevant sein dürften, sie sind die ersten TV-Sender, die live auf dem Apple TV zu sehen sind. Apple verhandelt bereits seit längerer Zeit über TV-Inhalte. KOR TV enthält gleich zahlreiche TV-Stationen, einige davon sind kostenlos, andere kann man per iTunes-Abo freischalten. Erst im Oktober hatte Apple Musikvideos von Vevo und die US-Eishockeyliga NHL auf das Apple TV gebracht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1875519