2072129

Neu am Kiosk: iPhone&iPad

24.04.2015 | 06:58 Uhr |

Ab heute im am Kiosk und im App Store: Unser neues Magazin rund um iPhone, iPad und die Apple Watch.

Willkommen zur neuen iPhone&iPad! Seit wir 2009 die erste Ausgabe der iPhoneWelt und im Jahr darauf die erste Ausgabe der iPadWelt veröffentlicht haben, hat sich viel getan. iPhone und iPad, Apps und Gadgets sind kein Spielzeug für technikaffine IT-Liebhaber, sondern selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags. Damit hat sich auch unsere Berichterstattung geändert. Nicht jeder, der ein iPhone hat, nutzt auch ein iPad – im umgekehrten Fall trifft das schon eher zu. Doch beide Anwendergruppen eint das Interesse an guten Tricks für das aktuelle iOS, an sinnvollen Apps, an allen Geräten, die sich mit iPhone und iPad kombinieren lassen. Daher fusionieren iPhoneWelt und iPadWelt zur neuen iPhone&iPad.

iPhone&iPad 4/2015
Vergrößern iPhone&iPad 4/2015

Indem wir für iPhone wie iPad spannende Geschichten bündeln, schaffen wir Platz für neue Stories: Über die Apple Watch, über Apple Pay und über alle neuen Produkte, mit denen Apple 2015 die Welt der iOS-Geräte erweitern wird. Mit einem auf 132 Seiten erweiterten Umfang sorgen wir dafür, dass sowohl iPhone- als auch iPad-Nutzer genau die Artikel finden, die sie interessieren, ohne dass wir jeden Tipp für jedes Gerät neu erzählen müssen. Das gibt uns Raum für neue Themen: Beispielsweise die Titelgeschichte dieser Ausgabe zur Apple Watch oder das große WLAN-Special, in dem wir auf über 20 Seiten zeigen, was Sie alles mit einer Fritzbox zaubern können.

iPhone&iPad am Kiosk und digital

Die Ausgabe der iPhone&iPad 4/2015 finden Sie ab dem 24. April im Zeitschriftenhandel. Ebenso können Sie das Magazin für Ihr iPad oder iPhone über unsere App Macwelt erwerben. Das Heft können Sie auch hier bestellen - wir liefern das Heft direkt nach Hause, das E-Paper können Sie sofort nach der Bestellung laden.

Inhaltsverzeichnis

Die Inhalte der Web-CD

12seitige Leseprobe

Lesen Sie in der iPhone&iPad 4/2015 folgende Themen:

Angriff aus dem Internet

Im Internet lauern viele Gefahren für Ihr iPhone und iPad, aber auch für Ihre Rechner. Wir erklären die Angriffe und zeigen Ihnen wirksame Strategien zur Verteidigung

Apple Watch

Nur gucken, nicht kaufen! Das ist das neue Motto bei der Apple Watch. Seit dem 10. April lässt sich die Apple Watch vorbestellen, ab dem 24. April wird sie ausgeliefert. Im Apple Store lässt sie sich nur anschauen, bestellt wird online.

Apple Watch und iPhone

Ohne ein iPhone als Partner ist die Apple Watch nichts. Nur speziell programmierte Apps, die auf dem iPhone installiert sind, lassen sich auch mit der Apple Watch nutzen

Apple-Watch-Gadgets

Für eine normale Uhr braucht man gar kein Zubehör, doch für die Apple Watch wurden schon vor der offiziellen Vorstellung einige Gadgets und Ergänzungen angekündigt

Special: Fritzbox

Wer seinen Router nur zur Kommunikation einsetzt, nutzt längst nicht alle Fähigkeiten. Wir zeigen am Beispiel Fritzbox, was möglich ist und wie Sie Zusatzfunktionen für iPhone und iPad freischalten

Platz schaffen und aufräumen

Sie finden Ihre Apps nicht mehr wieder? Sie haben keinen Speicherplatz mehr auf Ihrem iPhone oder iPad? Ihr Gerät wirkt lahm und verbraucht zu viel Strom? Dann wird es Zeit, endlich mal aufzuräumen, sich Überflüssiges vom Hals zu schaffen und das Verbleibende zu sortieren, um endlich wieder den Durchblick zu bekommen

Zu gut zum Verkaufen

Reicht das vorhandene und längst abgelöste iPad noch, oder ist ein Upgrade auf die aktuelle Generation nötig? Wir sagen Ihnen, wofür das alte iPad noch taugt

Fotos-App, richtig genutzt

Die Fotos-App des iOS kann längst weit mehr als nur Bilder zeigen, vielmehr bietet sie auch ausgefeilte Bearbeitungsfunktionen

Smart, cool und sicher

Carplay verspricht in Zusammenarbeit mit dem iPhone ein smartes und sicher bedienbares Infotainment im Auto. Wir nahmen die Lösung von Alpine genau unter die Lupe

0 Kommentare zu diesem Artikel
2072129