922800

Neue 4-Megapixel-Kamera von Benq

07.06.2004 | 12:44 Uhr |

Benq bringt jetzt die DC C40 auf den Markt. Hierbei handelt es sich um eine 4-Megapixel-Kamera mit dreifachem optischen Autofokus-Zoomobjektiv und 1,6-Zoll-Display mit 80.000 Pixeln.

Das Gerät beherrscht einen Makro-Modus ab 10 cm Abstand, hat 14 MB internen Speicher und benötigt 2 AA-Batterien (mitgeliefert) zum Betrieb. Videos kann die Kamera im MPEG4-Format mit 320x240 aufzeichnen, Benq gibt bis zu 40 Minuten Aufnahmekapazität an. Diesen Wert erreicht Benq mittels der größtmöglichen unterstützten 256 MB-SD-Karte. Die Verschlußzeit beträgt 0,5 bis 0,0005 Sekunden (manuell eingestellt bis zu 8 Sekunden), der Blitz beherrscht Rote-Augen-Reduktion und Aufhellblitz. Anschluss findet das Gerät mittels mitgeliefertem A/V-Kabel an den Fernseher oder per USB 1.1 an den Rechner. Die Kamera misst 92 x 62 x 32 mm und wiegt 147 Gramm ohne Batterien, Benq betont besonders die einfache Menüführung per "Easy Dial".
Die Digicam gelangt in diesen Tagen für 199 Euro UVP in den Handel.

Kategorie

Info

Digital-Kameras

Preisvergleich...

0 Kommentare zu diesem Artikel
922800