1779078

Neue App für Watchever

06.06.2013 | 11:01 Uhr |

Der Videostreaming-Dienst Watchever hat seine App aktualisiert und neue Funktionen geschaffen. iPhone-Nutzer müssen eine neue App installieren.

Nutzer, die Videos von Watchever auf dem iPhone ansehen, müssen jetzt für das neue Update eine neue App installieren. Das Unternehmen hat die Entwicklung der iPhone-App eingestellt und dafür die eigene iPad-App in eine Universal-App umgewandelt. Gleichzeitig gibt es neue Funktionen. Die Download-Funktion von Filmen auf dem iPad soll jetzt zuverlässiger funktionieren. Auf dem iPhone gibt es die Downloads zum Offline-Sehen von Filmen und Serien weiterhin nicht.

Dazu können iPad-Nutzer jetzt wählen, ob sie Filme auf Deutsch oder im Originalton herunterladen möchten. Ebenfalls neu: Inhalte sind jetzt auch nach Anbietern sortiert. Wer beispielsweise nur Inhalte von CBS durchstöbern möchte, findet den direkten Link dazu jetzt auf der Startseite der App.

Die Downloadfunktion auf dem iPad erlaubt es jetzt, die Sprache auszuwählen.
Vergrößern Die Downloadfunktion auf dem iPad erlaubt es jetzt, die Sprache auszuwählen.

Watchever ist eine Plattform für Video on Demand und funktioniert auf dem iPhone, iPad, Apple TV, der PS3 und im Webbrowser. Kunden zahlen hier 9 Euro im Monat und können alle Inhalte beliebig oft sehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1779078