996383

Neue Apple Stores in Peking

30.06.2008 | 10:05 Uhr |

Apple wird am 19. Juli einen neuen Apple Store in der chinesischen Hauptstadt Peking eröffnen.

Wenn am 08. August 2008 die Olympischen Spiele in China eröffnet werden, stürmen Millionen Touristen die chinesische Hauptstadt. Auch Apple wird dort mit seinem ersten Apple Store auf dem chinesischen Festland vertreten sein. Der Store soll dreistöckig werden und mitten im beliebten Viertel Salitun liegen. Die Chinesische Zeitung Shanghai Daily berichtet, dass Apple während der Olympischen Spiele noch einen weiteren Apple Store in Peking eröffnen wird.

Damit erschließt sich Apple den chinesischen Markt und kann zudem den Ansturm auf die Olympischen Spiele mitnehmen, bei dem Menschen aus aller Welt in China sein werden. Ob es dann bereits das iPhone auf dem chinesischen Markt geben wird, ist noch ungewiss. Steve Jobs geht davon aus, dass es bis zum Ende des jahres soweit sein wird. China ist der größte Mobilfunkmarkt der Welt . Viele Nutzer besitzen dort jedoch Fälschungen statt teurer Markenhandys.

0 Kommentare zu diesem Artikel
996383