949612

Neue Beta für Xpress 7

28.03.2006 | 12:29 Uhr |

Rechtzeitig, bevor die im Januar veröffentlichte erste Public Beta von Xpress 7 abläuft, wird Quark am Donnerstag, 30 März 2006 eine zweite Public Beta auf der Website des Unternehmens zum Download anbieten.

quark logo neu
Vergrößern quark logo neu

Wie International Marketing Direktor Scott Allan via Rundschreiben an alle registrierten Besitzer der ersten Public Beta bekannt gab, lädt Quark alle interessierten Quark-Anwender zu einer zweiten Test-Runde ein. Beta Nummer 2 soll sich vor allem durch Verbesserungen bei Transparenzen, bei den so genannten Composition Zones, bei Quarks Pendant zu JDF, den programmeigenen Jobs Jackets und beim Umgang mit PDFs und Ausgabestilen auszeichnen.

Wer schon Projekte und Dokumente mit der ersten Beta angelegt hat, sollte jedoch unbedingt darauf achten, diese im Format von Xpress 6 zu sichern, bevor er die erste Beta deinstalliert. Ab der zweiten Public Beta verwendet Xpress 7 ein neues Dateiformat, das nicht mit dem der ersten Public Beta kompatibel ist. Aus Xpress 6 lassen sich die Daten jedoch mit der neuen Betaversion wie später auch mit der finalen Version öffnen – so Quark.

Auch die zweite Beta ist in der Öffentlichen Version kein Universal Binary, Letztere hält Quark trotz gegenteiliger Ankündigungen im Januar diesen Jahres momentan noch „unter Verschluss“. Wer will, kann sich jetzt schon für die Teilnahme an der zweiten Testrunde registrieren lassen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949612