888950

Neue Betaversionen von Opera

19.12.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Zeitgleich mit dem Erscheinen von Internet Explorer 5.1 hat Opera auch neue Betaversionen seines Browsers für Mac-OS veröffentlicht. Zwei Versionen sind auf der Homepage erhältlich, eine Carbon-Version für Mac-OS X und eine Version für Classic, die ab Mac-OS 7.5.3 läuft. Die ersten dreißig Tage laufen die beiden Browser ohne Werbeeinblendung, nach dieser Periode erscheinen in der Menüleiste Werbebanner. Nachdem man den Browser registriert hat, verschwinden die Banner. Derzeit kostet das Programm 40 US-Dollar. Neben einer Vielzahl an Fehlerbereinigungen bietet der Browser jetzt neu gestylte Buttons im PNG-Format und eine neue Statusanzeige. Einen externer Plug-in-Ordner unterstützt es jetzt ebenso wie neue Funktionen zur Kontrolle von Cookies. sw

Info: Opera Internet www.opera.com/mac

0 Kommentare zu diesem Artikel
888950