972106

Neue Details zu Firefox 3.0

27.06.2007 | 12:51 Uhr |

Die Entwicklung von Firefox 3.0 schreitet voran.

Wie die Macworld UK berichtet, enthüllte Mike Schroepfer, der Vizepräsident von Mozillas Entwicklungsabteilung, Details zu neuen Funktionen des Web-Browsers. Demnach soll Firefox 3.0 die bereits angekündigte Funktion zur Speicherung von Online-Inhalten auf dem Rechner des Anwenders beherrschen: Die Inhalte stehen dann auch Offline zur Verfügung. Ein komplett überarbeitetes Grafik-System soll das Skalieren von Bildern verbessern und Anwendern eine Zoomfunktion für Webseiten zur Verfügung stellen. Mit der integrierten Datenbank "SQ-Lite" möchte der Browser-Hersteller zudem die Handhabung von Verlaufs-Historien und Lesezeichen vereinfachen und schneller zugänglich machen. Mit einer Veröffentlichung von Firefox 3.0 sei Schroepfer zufolge vermutlich aber erst gegen Ende 2007 zu rechnen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
972106