892286

Neue Drucker und Scanner von Canon

15.07.2002 | 17:15 Uhr |

München/Macwelt- An Einsteiger richten sich die drei neuen Tintenstrahldrucker von Canon, die der Druckerhersteller heute vorstellte. Das Modell 330 ersetzt das Modell 300 und bietet eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 14 Schwarzweiß- und 10 Farbseiten. Als maximale Auflösung schafft er 2400 x 1200 dpi. Auch der randlose Druck auf Fotopapier ist möglich. Für 100 US-Dollar kommt der Drucke auf den amerikanischen Markt, deutsche Preise und Erhältlichkeit waren bis Redaktionsschluss nicht verfügbar.
Direkten Druck von einer Digitalkamera bieten die beiden Modelle S530D und S830D. Das 250 US-Dollar teure Modell S530D erreicht dabei die gleichen Druckgeschwindigkeiten und Auflösung wie das Modell S330. Für 400 US-Dollar kommt das Modell S830D in die Geschäfte das sich durch sein Sechsfarb-System von den anderen Modellen unterscheidet. Durch den Einsatz von sechs statt wie bei den anderen Modellen drei Farben sollen besonders farbechte Fotos möglich sein.
Auch zwei Scanner sind neu im Angebot. Das Modell Canoscan LiDE 20 richtet sich wie das Modell LiDE 30 an Heimanwender. Das Modell LiDE 20 schafft eine maximale Auflösung von 600 x 1200 dpi, das Modell LiDE 30 erzielt dagegen 1200 x 2400 dpi. Beide Modellen verfügen über die Funktion "one-pass multi-scan", die das gleichzeitige Einscannen mehrerer Fotos erlaubt. sw

Info: Canon (D) Telefon (D) 0 21 51/34 50 www.canon.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
892286