1017624

Neue Drum-Samples von Supersonic

23.04.2009 | 15:03 Uhr |

Snare, Bassdrums und Toms: Die neuen Sampling-CDs von Supersonic sollen im Studiomix immer für den passenden Trommelsound sorgen.

Trommeln satt: Die Supersonic Drumsamples bieten Snares, Toms und Bassdrums bis zum Abwinken
Vergrößern Trommeln satt: Die Supersonic Drumsamples bieten Snares, Toms und Bassdrums bis zum Abwinken

Die Supersonic Samples sind laut Hersteller die ideale Ergänzung zu Drumagog oder jedem anderen Drum Replacer oder Sample Player, wenn es darum geht, den Drumsound schnell und unkompliziert zu wechseln. Jedes Sample Set bietet mehrere Anschlagstile und Anschlagstärken, um eine möglichst realistische Umsetzung beim Bearbeiten von Schlagzeugspuren zu gewährleisten. In der aktuellen Kollektion finden sich mehr als 2700 neue Sounds, die in 200 spielfertigen GOG-Sets für Drumagog organisiert sind. Die Sounds liegen aber auch im WAV-Format vor und können so mit jedem Sampleplayer abgespielt werden.

Im Sortiment sind 15 Snares (in 68 Variationen), sieben Bassdrums (in 110 Spielarten) sowie drei komplette Tomsets in fünf Abwandlungen. Zudem erlauben die Supersonic Samples die Wahl verschiedener Stimmungen, Dämpfungen, Mikrofonkombinationen, EQs, Kompressionen, Schlagzeugstöcke und vieles andere mehr.

Die Supersonic Drum Sample Library ist ab sofort für rund 140 Euro lieferbar.

Info und Audiodemos: Supersonic

0 Kommentare zu diesem Artikel
1017624