877164

Neue Eingabegeräte von Kensington

30.03.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Eine Alternative zu Apples eigenen Eingabegeräten ist die neue Graphit Serie von Kensington. Ab Juni sind die neuen Mäuse mit USB- und ADB-Anschlüssen erhältlich. Für 80 Mark (41 Euro) erhält man eine "Mouse In A Box" mit Einzeltaste. Alternative Steuerung bietet der Graphite Orbit Trackball, für Links- und Rechtshänder. 130 Mark (67 Euro) kostet das Eingabegerät. Einen Einzelball und vier programmierbare Tasten besitzt die Graphite Turbo Mouse Trackball. Dieses Modell ist für 280 Mark (144 Euro) zu haben. Mindestanforderung ist Mac OS 7.5.5. sw

Info: Kensington Telefon Internet www.kensington.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
877164