1178569

Samsung will Galaxy S II abändern

13.10.2011 | 07:26 Uhr |

Um dem von Apple in den Niederlanden erwirkten Verkaufsstopp wegen Patentverletzungen zu umgehen, plant Samsung Änderungen an seinem Smartphone Galaxy S II, berichtet Electronista.

Samsung Galaxy
Vergrößern Samsung Galaxy

In Kürze werde Samsung die aktualisierten Fassungen des Galaxy S, des Galaxy S II und des Galaxy Ace herausbringen, erklärte Unternehmenssprecher James Chung. "Technische Problem" mit dem Fotobrowsing in Samsung Anpassung von Android habe man lösen können. Samsung hatte vom Gericht eine Frist zum 14. Oktober für derartige Änderungen erhalten.

Apple hatte Samsung in Europa wegen Verletzung an zehn Patenten verklagt, nur eines hielten die Gerichte für schützenswert - was aber für eine einstweilige Verfügung genügte. Apple wirft dem koreanischen Konkurrenten vor, iPhone und iPad "sklavisch" zu kopieren . Samsung argumentiert, Apples Patente wären zu allgemein und daher nicht gültig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178569