880976

Neue Farbdrucker von Lexmark

22.06.1998 | 00:00 Uhr |

Lexmark stellt drei neue Farbdrucker vor. Der Optra Color 1200 ist ein A3-Farbseitendrucker - mit 12 A4-Seiten pro Minute das schnellste verfügbare Gerät - und druckt mir LED-Technik. Die beiden kleineren Geräte sind Tintenstrahldrucker, für die es endlich einmal Mac-Unterstützung gibt. Der Optra Color 40 druckt im Format A4, der Optra Color 45 im Format A3. Beide Drucker sind mit einer Postscript-Emulation ausgestattet, für den kleineren Drucker gibt es externe Printserver, für den größeren eine Netzwerkkarte. Die Geräte drucken mit einer Auflösung von 600 dpi und bedrucken maximal 4 Seiten pro Minute. Die Tintenstrahldrucker werden Anfang August verfügbar sein, der Optra Color 1200 erst Ende August.

Außerdem bietet Lexmark für alle aktuellen Seitendrucker die Kopiererlösung Optra Image an. Dabei handelt es sich um einen Farbscanner, der direkt an den Drucker angeschlossen wird und alle üblichen Funktionen eines Kopierers bietet, wie zum Beispiel zweiseitiges Kopieren oder den Einzug von einem Vorlagenstapel. gs

Info: Lexmark, Telefon: (D) 0 60 74/48 81 55, (A) 01/7 9 73 22 60, (CH) 01/7 22 88 11, Internet: (D) www.lexmark.de ,

Preis: Optra Color 40N (Netzwerkversion) 1600 Mark, Optra Color 45N 3000 Mark, Optra Color 1200N DM 17 500; der Preis für Optra Image ist noch nicht bekannt, Preise für Österreich und die Schweiz sind ebenfalls noch nicht bekannt

0 Kommentare zu diesem Artikel
880976