892642

Neue Fuji-Kameras mit xD-Card

02.08.2002 | 10:12 Uhr |

München/Macwelt- Im Laufe der nächsten zwei Monate erscheinen fünf neue Fujifilm-Kameras auf dem Markt, die als Speichermedium die neue XD-Picture-Card von Fujifilm verwenden. Neues Einstiegsmodell ist die Finepix A202 mit einer Auflösung von 2 Megapixeln und einem Gewicht von 130 Gramm. Ab September ist die Kamera für 230 Euro zu haben. Für etwas anspruchsvollere Anwender ist das Modell A204 gedacht, das bei 2 Megapixeln Auflösung zusätzlich ein dreifach-Zoom vorweisen kann. Nächst teureres Modell ist die A203, die bei gleicher Auflösung zusätzlich ein dreifach-Zoom aufweist. Die Kamera ist besonders schmal und klein und kommt für 380 Euro in die Geschäfte. die Variante A303 mit 3 Megapixeln Auflösung kommt für 450 Euro in den Handel. Topmodell der neuen Kameras ist die Finepix S304, die mit einem 6fach-Zoom und einer Auflösung von 3,2 Megapixeln ausgestattet ist.
Alle neuen Kameras von Fuji kommt die Kamera mit einer der neuen kleinen xD-Picture Card mit 16 MB Speicherkapazität. Dieses neue Speicherkartenformat, das Fujifilm zusammen mit Olympus entwickelt hat soll später einmal bis zu 8 GB an Daten Speicher können, im Dezember erscheint die erste Version der winzigen Karten mit 256 MB Speicherkapazität. sw

Info: Fujifilm Telefon (D) 02 11/5 08 92 14 Internet www.fujifilm.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
892642