1038946

Pages 9.0.4 mit ePub-Export

27.08.2010 | 08:23 Uhr |

Mit der am Donnerstag veröffentlichten neuen Version Pages 9.0.4 lassen sich Dokumente in das ePub-Format exportieren.

Apple Pages Programm Icon
Vergrößern Apple Pages Programm Icon

Der Export in das Format für elektronische Bücher ergänzt die bisherigen Export-Formate wie PDF, Word oder RTF. Damit die mit Pages erzeugten ePubs auch als elektronische Bücher wirken, bietet Apple auf seiner Website eine Vorlage an, die man beliebig weiterverwenden oder deren Stile man importieren kann. Weiter hat Apple einen Artikel in seiner Knowledge Base eingestellt, der den Umgang mit dem Format beschreibt. Pages ist jedoch nicht in der Lage, das ePub-Format zu lesen, einmal exportiert, sollte man ein derartiges Dokument in die iTunes-Bibliothek kopieren und iPhone oder iPad synchronisieren, das ePub-Dokument taucht dann in der App iBooks auf. iWork 9.0.4 ist über Apples Website oder die Software-Aktualisierung erhältlich. Auch die anderen iWork-Programme enthalten kleinere Änderungen, Apple nennt etwa ein behobenes Problem mit Tabellen oder eines mit dem Ausdruck von Keynote-Folien.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1038946