1967407

Neue Funktionen für Health-App in iOS 8

08.07.2014 | 17:53 Uhr |

Apple erweitert seine Health-App in der neuen Beta-Version des mobilen Betriebssystems iOS 8 um einen Schrittzähler und einen Koffein-Counter.

In dieser Woche veröffentlichte Apple mit iOS 8 beta 3 die neuste Entwickler-Version seines mobilen Betriebssystems. Die neue Beta beseitigt mehrere Bugs und bringt zahlreiche Verbesserungen mit. Einige von ihnen, sind in der Gesundheitsapp Health zu finden.

So greift die Health-App nun auf die M7-Motion-Tracking-Hardware des iPhone zurück, um Bewegungsdaten zu erfassen. Über dieses neue Feature zählt Health die Schritte des iPhone-Besitzers, ohne dass dieser Dritthersteller-Peripherie, wie etwa ein Fitness-Armband, nutzen muss. Um auf den integrierten Schrittzähler zuzugreifen, ist allerdings ein iPhone 5S nötig. Die Daten des Schrittzählers können nach Tag, Woche, Monat oder Jahr sortiert und mit kompatiblen Anwendungen aus dem App Store geteilt werden.

Mit Health lassen sich nicht nur die eigenen Aktivitäten, sondern auch die Ess- und Trinkgewohnheiten überwachen. Die neue iOS 8 Beta bietet hierfür nun einen Koffein-Tracker, der den Kaffee-Konsum aufzeichnet. Health erscheint voraussichtlich im Herbst mit iOS 8.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1967407