1000035

Neue High-Definition Kamera von Aiptek

13.08.2008 | 11:32 Uhr |

Mit seiner neuen High-Definition-Kamera will Aiptek eine Videoauflösung von 1.500.000 Pixel schaffen.

Camcorder AHD Z600
Vergrößern Camcorder AHD Z600

Laut Aiptek soll die neue High-Definition-Kamera AHD Z600 eine Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde, bei einer Auflösung von 720p ermöglichen. Ausgestattet ist die Kamera mit einer Videoauflösung von 1440 mal 1080 Pixel, einem elektronischen Bildstabilisator, sowie einem digitalen 3fach optischen Auto-Focus-Zoom,. Das um 270 Grad drehbares Drei-Zoll-Display verfügt laut Hersteller über einen Nachtmodus. Als Zubehör werden eine Fernbedienung, ein Netzteil und ein USB-Kabel mitgeliefert. Außerdem liegen Batterien, ein Videokomponentenkabel, ein AV-Kabel eine Tasche und eine Handschlaufe bei. Die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes Netzteil oder über den USB-Anschluss. Als Speichermedium wird eine normale SD-Speicherkarte verwendet. Er zeugt Videodateien im Format MOV (AVC/H.264). Der Aiptek HD-Camcorder ist ab September zu einem Preis von 249€ erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1000035