922876

Neue High-End-Rechner von Apple

09.06.2004 | 17:05 Uhr |

Feldkirchen - Der Computerhersteller Apple bringt drei neue High-End-Desktop-Rechner auf den Markt.

Jeder Rechner der für professionelle Anwender gedachten Power-Mac-G5-Reihe ist mit zwei 64- Bit-Prozessoren ausgestattet, teilt das Unternehmen in Feldkirchen (Bayern) mit. Das Topmodell soll 3239 Euro kosten. Für Rechenleistung sorgen dabei zwei 2,5 Gigahertz (GHz) schnelle Prozessoren mit je einem 1,25 Gigahertz schnellen Frontside-Bus und Flüssigkühlung.

Das Einstiegsmodell der Serie hat zwei 1,8-GHz-Prozessoren, die mittlere Konfiguration ist mit zwei 2,0-GHz-Prozessoren ausgestattet. In Verbindung mit dem Betriebssystem Mac OS X «Panther» erreicht die Power-Mac-G5-Reihe laut Apple eine Rechenleistung, die noch nie von einem Desktop-System erzielt worden sei. Das 1,8-GHz-Modell für 2159 Euro und das 2,0-GHz-Modell für 2699 Euro sind ab sofort erhältlich. Der 2,5-GHz-Power-Mac-G5 soll von Juli an zu haben sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
922876