1499139

Neue Hinweise auf kleineren Dock-Anschluss im iPhone 5

22.06.2012 | 09:26 Uhr |

Wer mit dem iPhone des Modelljahres 2012 liebäugelt, muss sich wahrscheinlich darauf einstellen, dass alte Peripherie nicht mehr zum neuen iPhone oder iPhone 5 passen könnte.

Seit einigen Wochen machen Spekulationen die Runde, Apple könnte auf einen neuen, schmaleren Dock-Connector setzen, Tech Crunch berichtet nun , dies von mehreren unabhängigen Quellen bestätigt bekommen zu haben. Die genauen Maße des neuen Anschlusses seien zwar noch nicht bekannt, doch werde Apple statt auf den 30-poligen Anschluss aller bisherigen Modelle von iPhone und iPad (sowie der iPod-Modelle ab 2003) im neuen iPhone eine 19-polige Buchse einbauen.

Sollte sich der Bericht bestätigen, hätte dies gewaltige Auswirkungen auf die Produkte der Peripheriehersteller, die ihre Geräte mit neuen Docks ausrüsten müssten. Dabei besteht jedoch die Hoffnung, dass Apple zumindest passende Adapter für die neue Schnittstelle anbieten wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1499139