948002

Neue Klage wegen zerkratzter iPod Nanos

13.02.2006 | 12:58 Uhr |

Eine Verbraucherschutzorganisation hat Apple erneut im Fall zerkratzter Displays des iPod Nano verklagt.

iPod Nano b+w abstract
Vergrößern iPod Nano b+w abstract
© Apple

Die in Los Angeles beheimatete Stiftung für die Rechte von Verbrauchern und Steuerzahlern behauptet in ihrer Klage, der iPod Nano würde im normalen Gebrauch verkratzen und schon bald nicht mehr zu verwenden zu sein, Apple habe Käufer des Players davor ausdrücklich zu warnen. Der Organisation ist zudem die von Apple erhobene Bearbeitungsgebühr von 25 US-Dollar für den Austausch defekter Nanos zu hoch, der iPod-Hersteller solle zerkratzte Player kostenlos austauschen oder den Kunden den Kaufpreis zurück erstatten. Apple hat bisher keinen Kommentar zu der am Donnerstag im kalifornischen San Matteo ein gereichten Klage abgegeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
948002