1051769

Neue LCD-TVs von Samsung

06.11.2006 | 15:12 Uhr |

Samsung ergänzt die LCD-TV-Serie R71 um zwei „Junior“-Modelle. Zur Auswahl stehen ein 19- und 23-Zoll-großes Display.

Samsung LCD-TV LE-23R71W
Vergrößern Samsung LCD-TV LE-23R71W

Die Juniors aus Samsungs LCD-TV-Serie sind zwar klein, aber technisch voll ausgestattet. Sowohl das 19- als auch 23-Zoll große Modell haben eine dynamische Kontrastrate von 2.000:1. Die Helligkeitswerte liegen bei 500 Candela pro Quadratmeter. Ein integrierter Sensor passt die Helligkeit der des Raumes an. Die High-Contrast-LCD-Panels ermöglichen einen Betrachtungswinkel von bis zu 170 Grad. An Schnittstellen verfügen die Juniors über einen PC-Eingang, DVI, S-Video sowie Komponentenanschlüsse. Beide Modelle sind in zwei Variationen erhältlich: schwarzes Gehäuse mit blauer Zierleiste und weiße Oberfläche mit bordeauxfarbener Zierleiste.

Der 19-Zoll-große LE-19R71 verfügt durch eine DVI-Schnittstelle mit HDCP-Unterstützung über einen digitalen Bildeingang. Besonders praktisch: Wenn man den Standfuss umklappt, kann man das Gerät direkt an der Wand befestigen. Der LCD-Fernseher ist abhängig von der Farbausführung ab 600 Euro erhältlich. Der 23-Zoll-große LCD-TV LE-23R71 kostet je nach Farbe zwischen 800 und 900 Euro. Im Gegensatz zum kleineren Modell trägt das Gerät aufgrund der HDMI-Schnittstelle das HD-ready-Siegel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051769