994779

Neue Mac-Software für Tomtom-Navis

09.06.2008 | 16:25 Uhr |

Tomtom, der Hersteller von Navigationsgeräten, hat eine neue Verwaltungs-Software für den Mac veröffentlicht. Jetzt können Mac-Nutzer Staus melden oder die Firmware ihres Gerätes aktualisieren

Mit der neuen Tomtom Home-Software können nutzer jetzt auch am Mac Stauinformationen über den Dienst "Map Share" nutzen. Zudem können Macs nun auch Daten wie Routen, Symbole oder Markierung auf das Navi übertragen. Auch aktualisierte GPSfix-Daten kann der Mac mit dem Gerät synchronisieren.

Nutzer können mit Tomtom Home auch Backups ihrer Daten machen. Die Software ist kostenlos und läuft laut Hersteller ab Mac-OS 10.3.9. Der Rechner sollte ein G3 oder höher sein und mindestens 500 MHz Prozessortakt haben.

Info: Tomtom

0 Kommentare zu diesem Artikel
994779