873956

Neue Macintosh-Messe in Großbritannien

20.09.2000 | 00:00 Uhr |

Der September hält die europäische Mac-und IT-Szene und damit auch die Macwelt-Redaktion insgesamt ziemlich in Atem. Nach der "Apple Expo" in Paris begann gestern die " Internet Commerce Expo " (ICe) in Düsseldorf (übrigens eine Veranstaltung der IDG-Gruppe, die auch die Macwelt publiziert).

Heute startet in Köln die " Photokina ", die größte Fotomesse der Welt. Morgen öffnet dann, ebenfalls in Köln, die einzige deutsche Mac-Messe " Maxpo " ihre Pforten (mehr dazu hier ).

Nächste Woche folgt dann in London eine weitere Macintosh-fokussierte Messe: Die "Expo 2000" findet vom 29. Bis 30. September im Business Design Center in Islington statt und soll eine britische Ergänzung zur Apple Expo in Paris sein. Namhafte Aussteller sind unter anderem Microsoft, Hewlett-Packard, Macromedia und Hermstedt. Mehr bei unserem Schwestermagazin Macworld UK .

Ach ja, eine Messe ham wa noch: Gleichfalls in der kommenden Woche gibt sich in Basel die " Orbit/Comdex Europe 2000 " ein Stelldichein. Früher unter dem Namen "Orbit" eher eine Leistungsschau der schweizer Computer-, Elektronik-und Medienanbieter für den Consumer-Bereich, setzt die Messe nach dem Zusammenschluss mit der amerikanischen Comdex den Schwerpunkt jetzt auf den Business-to-Business-Bereich im E-Commerce.

Von all diesen Events berichten wir hier auf Macwelt Online. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
873956