887816

Neue Mobilrechner wohl am Dienstag

15.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Spekulationen über neue Powerbooks und iBooks tauchten bereits letzten Donnerstag auf, der Nachrichtendienst CNet will jetzt wissen, wann Apple die neuen Mobilrechner vorstellen wird. So sollen am Dienstag, einen Tag bevor Apple seine Quartalsergebnisse veröffentlicht, die renovierten Computer das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Größere Veränderungen in design und Ausstattung soll es nicht geben, lediglich schnellere Prozessoren und größere Festplatten werden die neuen Geräte bekommen. Gerade für das Weihnachtsgeschäft will Apple seinen Verkaufsschlager iBook in einer verbesserten Form präsentieren, einige Analysten halten einen Speed Bump jedoch für überflüssig. Die Nachfrage nach dem derzeitigen iBook-Modell sei stark genug, behaupten Gilian Munson und Sterling Levy von Morgan Stanley. Dem Powerbook würde nach Ansicht der Experten jedoch ein Upgrade gut bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
887816