889994

Neue Monitorreihe von Acer

01.03.2002 | 11:15 Uhr |

München/Macwelt- Eine komplett neue Monitorfamilie präsentiert Acer auf der Cebit. Zu den neuen Monitoren gehören drei LCD-Monitore und zwei CRT-Modelle. Zwei TFT-Bildschirme mit 15-Zoll-Monitor bilden die TFT-Einstiegsklasse. Das Acer AL501 bietet einen Kontrast von 300:1 und eine Helligkeit von 200 cd/m2. Wie auch die übrigen Monitore ist de Monitor ab März zu haben. Er kostet 545 Euro. Um fünfunddreißig Euro teurer ist der Acer AL502, der eine um 10 ms schneller Reaktionszeit von 40 ms und einen etwas besseren Kontrast von 350 :1 bietet. Für 900 Euro erhält man ein Modell mit 17-Zoll-Bildschirm, den AL702. Der Kontrast beträgt hier 400:1, die Helligkeit ist 250 cd/m2.
Auch zwei preiswerte Röhrenmonitore sind im Programm. Für 210 Euro erhält man den AC701 mit 17-Zoll-CRT und einer Horizontalfrequenz zwischen 30-70 kHz, der Pixel-Abstand beträgt 0,27 mm. Mit 19-Zoll Bildschirm präsentiert sich der AC901 mit einer Horizontalfrequenz von 30-96 kHz und einem Pixel-Abstand: 0,26 mm. Für Euro 313 Euro kommt der Monitor in die Geschäfte. sw

Info: Acer Telefon (D) 04 10 2/48 80 Internet www.acer.de

Auf der Cebit in Halle 2, Stand C36

0 Kommentare zu diesem Artikel
889994