880226

Neue Monochrom-Laserdrucker von Canon

10.03.1998 | 00:00 Uhr |

Canon zeigt auf der Cebit zwei neue Monochromlaserdrucker, die Modelle LBP-2460 und LBP-1760. Beide Geräte sind mit eigenen Druckwerken von Canon ausgestattet, bieten Druckgeschwindigkeiten von 24 beziehungsweise 16 Seiten pro Minute und können mit optional erhältlichen Netzwerkkarten auch vom Mac aus angesprochen werden. Der LBP-2460 bedruckt Papier bis zum Format A3 und bietet in der Standardversion zwei Papierkassetten für jeweils 500 Blatt sowie einen Universaleinzug. Man kann den Drucker mit Postscript-Level-2, einer 2000-Blatt-Zuführung, einer Duplex-Einheit und einem sogenannten Finisher weiter ausbauen. Letzterer kann mehrseitige Dokumente zusammenheften und in drei getrennten Ablagen jeweils 500 Blatt aufnehmen.

Der 1200-dpi-Drucker LBP-1760 druckt im Kopiermodus 16 A4-Seiten pro Minute und ist mit einer 500-Blatt-Kassette und einem Universaleinzug ausgestattet. Optional sind Postscript 3, eine Duplex-Einheit und eine zweite Papierkassette erhältlich. gs

Info: Canon, Telefon: 0 21 51/34 95-66, Fax: -99, Internet: :www.canon.de , Preis: LBP-2460: 6000 Mark ohne Postscript und Netzwerkkarte, LBP-1760: 4000 Mark ohne Postscript und Netzwerkkarte

0 Kommentare zu diesem Artikel
880226