967606

Neue Notebook- und Desktop-Festplatten von Samsung

11.04.2007 | 14:10 Uhr |

Leiser als die Vormodelle sollen die neuen Notebook-Festplatten von Samsung sein, eine Version mit 250 GB Kapazität soll folgen. Auch neue Desktop-Platten sind zu haben.

Samsung Spinpoint T166
Vergrößern Samsung Spinpoint T166

Ab Mitte April will Samsung neue Notebook-Festplatten der Baureihe M5 auf den Markt bringen. Die mit einem Cache von 8 MB und einer Geschwindigkeit von 5400 rpm ausgestatteten Festplatten sollen leiser als die Vorgängermodelle seien und sind in Kapazitäten von bis zu 160 GB zu haben. Versionen mit IDE-Schnittstelle folgen im Mai, eine Version mit 250 GB ist in Planung. Neu sind auch zwei Desktop-Festplatten der Baureihe S166, die sich besonders für geräuschsensible Anwender oder Festplattenrekorder eignen sollen. Samsung zufolge sollen die Platten etwa 2,4 bis 2,7 Dezibel laut sein und damit etwa fünfzehn Prozent leiser als handelsübliche Desktopfestplatten. Auch der Energieverbrauch wurde gegenüber Vorgängermodellen optimiert. Die Kapazität ist allerdings mit 80 und 160 GB relativ gering.

Info: Samsung

0 Kommentare zu diesem Artikel
967606