886452

Neue Orinoco-Software von Agere

25.07.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt - Ein neues Softwarepaket für den Aufbau von drahtlosen Netz mit Orinoco-Lösungen stellt der Hersteller Agere Systems zur Verfügung. Die Erweiterung erlaubt es verschiedene Anwenderprofile, ähnlich wie in Apples Umgebungsassistenten, zu definieren und verfügt über einen Stromsparmodus für Powerbooks. Unterstützt werden die Orinoco PC-Cards und die Wave-LAN Turbo 11 MB-Card. Als Systemvoraussetzung gibt der Hersteller ein Mac-OS ab der Version 8.6 bis 9.1 an. Das Softwarepaket lässt sich kostenlos auf der Webseite des Herstellers Agere downloaden. mh

Info: Agere Systems

0 Kommentare zu diesem Artikel
886452