895378

Neue Power Macs von Apple

28.01.2003 | 15:13 Uhr |

Eine komplett neue Power Mac-Linie hat Apple vorgestellt: Ein neues Einstiegsmodell und ein Modell mit 2x 1,42 GHz - und ein neues 20-Zoll-Display

Eine komplett neue Powermac-Reihe und ein neues Cinema-Display hat Apple heute präsentiert. Neues Topmodell von Apple ist ein Dual G4-Rechner mit zwei 1,42-GHz-Prozessoren von Motorola. Die beiden neuen Chips greifen auf jeweils 2 MB DDR-RAM zu. Als Arbeitsspeicher sind 512 MB (DDR 333) installiert, eine Festplatte mit 120 GB Kapazität und einer ATI Radeon mit 64 MB Speicher. Für 3274 Euro ist das Modell zu haben.
Neu ist auch ein 1-GHz-Modell mit einem 1-GHZ-Prozessor, der auf 2 MB Level-3-Cache zugreift. Ausgestattet ist dieses neue Basismodell mit 60 GB Festplattenspeicher, 256 MB DDR-266-RAM und einem Kombolaufwerk. Als Grafikkarte ist eine Nvidia Geforce 4MX mit 64 MB Speicher installiert.
Nächstgrößeres Modell ist ein Dual-1,25-GHz-Modell mit einem MB Level-3-Cache pro Prozessor, 80 GB Festplatte und einer ATI Radeon 9000 Pro mit 64 MB Videospeicher.
Erstmals bieten die neuen Macs neben zwei Firewire 400-Schnittstellen auch einen Anschluß für das doppelt so schnelle Firewire 800. Auch das neue Airport Extreme 802.11g wird von den Rechnern unterstützt.
Am Systemaufbau hat sich wenige geändert, die Rechner verfügen neben einem AGP 4x-Steckplatz über vier freie PCI-Steckplätze und bieten Platz für zwei Laufwerke und bis zu vier interne Festplatten.
Das Superdrive ist im Topmodell Standard und kann jetzt DVD-R mit 4facher Geschwindigkeit brennen. In den anderen Rechnern ist ein Kombilaufwerk Standard,
Zum Lieferumfang jeden Powermacs gehört auch die neue Softwaresuite iLife, bestehend aus iTunes 2, iPhoto2 , iMovie 3 und iDVD3.

Das Modell mit 1,42-GHz-Prozessoren ist in Deutschland ab Februar, die übrigen Modelle sind ab sofort verfügbar.

Neuer Monitor

Auch ein neuer 20-Zoll Monitor ist im Angebot. Der neue Cinema-Display bietet eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel und ist für 1623 Euro zu haben. Das Topmodell, der 23-Zoll Cinema HD-Display wird von 4986 Euro auf 2551 Euro reduziert, das 17-Zoll-Display kostet nur noch 811 Euro statt wie bisher 1332 Euro. sw

0 Kommentare zu diesem Artikel
895378