890174

Neue Power-PC-Prozessoren von IBM

11.03.2002 | 11:38 Uhr |

München/Macwelt- Neue Vertreter der Power-PC-Linie hat IBM vorgestellt, wie der Nachrichtendienst Golem berichtet. Dabei handelt es sich um stromsparenden Prozessoren der 4xx-Line, die etwa in Druckern oder Spielekonsolen eingesetzt werden. sollen. Das Modell 440GB wird in 0,18-Mikron-Kupfertechnik gefertigt und bietet Taktraten von 400, 466 und 500 MHz. Geboten wird eine PCI-X-Bridge und die Unterstützung von DDR-SDRAM. Ein weiteres Modell ist der Power-PC 405 GPr mit 400 MHz, der PCI-Schnittstelle, SDRAM-Unterstützung zur Verfügung stellt. sw

Info: IBM Internet www.ibm.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
890174