931146

Neue Profi-Digitalkamera von Rollei

20.01.2005 | 14:09 Uhr |

Mit präziser Belichtungsmessung, Verschlusszeiten bis zu 1/1000 Sekunde sowie dem 16-Megapixel-Rückteil db20p will die neue Rolleiflex 6008 AF vor allem Profis ansprechen.

Das aktuelle Top-Modell Rolleiflex 6008 AF bietet laut Rollei präzise Belichtungsmessung mit drei Messmethoden (mittenbetont integral, Mehrfeld, Spot), komfortable Belichtungssteuerung mit Zeit-, Blenden- und Programmautomatik zusätzlich zur manuellen Steuerung sowie komfortables Blitzen bei Vorblitzmessung und die Möglichkeit, durch gezielte Belichtungskorrekturen schwierige Belichtungssituationen zu meistern. Darüber hinaus komme die Rolleiflex 6008 AF als erste 6x6 Mittelformatkamera mit einer AF-Funktion auf den Markt, die die speziellen AF-Objektive schnell und präzise scharf stellen soll.

Die Zentralverschlussobjektive des Rollei 6000-Systems bieten demnach Verschlusszeiten bis 1/500 Sek. oder sogar bis zur 1/1000 Sekunde, die alle für Blitzaufnahmen genutzt werden könnten.
Das Rückteil biete mittels des 36,9 x 36,9 mm großen Chips eine Auflösung von 4.080 x 4.080 Bildpunkte, von denen jeder 9 µm x 9 µm groß sei. Das db20p ermögliche eine Farbtiefe von 16 Bit pro Farbe, insgesamt also von 48 Bit bei RGB- und 64 Bit bei CMYK-Aufnahmen. Damit seien spätere Farbkorrekturen möglich, ohne dass Lücken im Histogramm auftreten.

Für die Arbeit außerhalb des Studios sei das db20p mit einem Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der für etwa 250 Aufnahmen reiche, auf der Rückwand ist laut Rollei ein 2,2 Zoll-Monitor mit einer Auflösung von 116.000 Pixeln untergebracht. Die Daten werden im IIQ RAW-Format auf Compact-Flash-Karten gesichert, die Image-Software erlaube das Abspeichern als IIQ RAW-Dateien, RGB- oder CMYK-TIFF-Dateien oder als JPEG-Dateien. Die Dateigrößen sollen zwischen 48 MB und 128 MB liegen. Für ein optimales Farbmanagement können ICC-Profile eingebettet werden. Für den Anschluss an den Rechner sorgt eine Firewire-Verbindung. Den Preis gibt der Hersteller mit 15.000 Euro an.

Info: Rollei Fototechnic TEL (D) (0531) 68 00 0

0 Kommentare zu diesem Artikel
931146