918636

Neue Raid-Speicher bei Psiber

20.01.2004 | 14:57 Uhr |

Der Distributor von Raid-Speichersystemen Psiber in Heimstetten bei München vertreibt ab sofort auch Produkte der US-Firma Huge Systems.

Nach Angaben von Psiber sind die Huge Media Vaults eine Ergänzung zu den bisher angebotenen Video-Raid-Systemen von Medèa, da sie flexibler einsetzbar sind. Die Raidspeicher von Huges verwenden interne IDE-Festplatten und bieten zwischen 600 Gigabyte und 2,5 Terabyte Speicherplatz. Der Münchner Händler verspricht mit dem Huge Media Vault U320R im Turbo Mode, bei dem die äußeren Bereiche der fünf eingesetzten Platten gesperrt werden, eine maximale konstante Datenrate von über 220 Megabyte. Ein einziges U320R von Huge ist in der Lage 10-bit HD mit Kona und Decklink HD Solutions zu verarbeiten. Um bei Plattenausfällen einen schnellen Austausch zu gewährleisten sind die Festplatten modular ausgeführt. Die 600 Gigabyte kostet 2,820 Euro, eine 1,250 Gigabyte-Variante 4.980 Euro.

Info: Psiber, Web: www.psiber.de , Tel.: (D) 089 9 92 49 00

0 Kommentare zu diesem Artikel
918636