923262

Neue SATA-Festplatten von Maxtor

22.06.2004 | 13:33 Uhr |

Mit der Maxline III stellt Maxtor die dritte Generation seiner Festplatte-Reihe mit Serial ATA-Anschluss vor (SATA). Neu ist der interne Cache-Speicher der nun 16 MB groß ist. Laut Maxtor sei das industrieweit ein Novum. Bislang war der Cache-Speicher auf maximal 8 MB begrenzt. Die Platten sind mit 250 sowie mit 300 GB erhältlich. Beide Modelle arbeiten mit 3 Platter bei 7200 U/Min. Laut Maxtor seien bereits die Funktionen des neuen SATA-II-Standards integriert. Darunter auch Native Commad Queuing. Die Laufwerke sollen im kommenden Quartal (Q3) in den Handel kommen. Preise gibt Maxtor noch nicht an.

Info: Maxtor www.maxtor.de

Kategorie

Info

Festplatten

Preisvergleich ...

0 Kommentare zu diesem Artikel
923262