884444

Neue Scanner von Canon

20.08.1999 | 00:00 Uhr |

Im Herbst kommt Canon mit zwei neuen Scannern auf den Markt. An Einsteiger richtet sich der USB-Scanner FB 630 U. Er verfügt laut Hersteller über eine Auflösung von 600 x 1200 dpi und erreicht eine Fartiefe von 36 Bit. Das Gerät verwendet statt CCD- vollflächige CMOS-Sensoren ohne Reduktionsobjektiv und Spiegelsystem, was die Qualität der Scans erhöhen soll. An der USB-Schnittstelle des Macs betrieben, braucht der mit Push-Button-Funktionalität versehene Scanner kein seperates Netzteil. Der FB 1200 S wird dagegen an die SCSI-Schnittstelle angeschlossen und erreicht laut Canon bei einer Farbtiefe von 36 Bit Auflösungen von bis zu 1200 x 1200 dpi. Auch er hat einen Scan-Button. Im Lieferumfang des FB 1200 S enthalten sind eine Adaptec-SCSI-Karte, Photoshop 5.0 LE und die Scansoftware Silverfast 4.0. lf

Info: Canon, Telefon: 02151/34 95-66, Fax: -99, Internet: www.canon.de , Preis: FB 630 U DM 270, € 138, S 1900, sfr 225, FB 1200 S DM 1300, € 665, S 9150, sfr 1080, Verfügbarkeit: ab September

0 Kommentare zu diesem Artikel
884444