1007595

2010 bringt Express Card 2.0 und USB 3.0

20.11.2008 | 11:35 Uhr |

Bis zum Jahr 2010 sollen die neuen Schnittstellen USB 3.0 und Express Card 2.0 Realität werden. Bisland sind beide Standards noch reine Papiertiger.

Die Express Card 2.0 soll mit einer Bandbreite von bis zu fünf Gigabit pro Sekunde neue Geschwindigkeitsmaßstäbe für Notebooksteckkarten-Schnittstellen setzen, hieß es Anfang des Jahres auf der CeBIT '08. Sie soll auf PCI Express auf USB 3.0 basieren - dieses zählte damals allerdings noch eher zur Kategorie Zukunftsmusik. Diese Zukunft scheint bereits etwas greifbarer, jetzt stehen die Spezifikationen für die neue USB-Generation fest - zehn Mal schneller als Vorgänger 2.0 soll sie sein, die ersten Geräte mit dem neuen Standard 2010 erscheinen.

Damit lässt sich nun auch Näheres über die Ankunft der neuen Express Card 2.0 sagen: Anfang 2009 könnten erste finalisierte Exemplare die Kinderstube verlassen, ab 2010 dürften sich Verbraucher über erste innovative Produkte mit dem neuen Standard freuen, so Brad Saunders von der Personal Computer Memory Card International Association (PCMCIA).

0 Kommentare zu diesem Artikel
1007595