961662

Neue Soundbooth-Beta

22.12.2006 | 10:45 Uhr |

Mit der Betaversion 1.0b2 zieht laut der Release Notes nun Leopard-Unterstützung in Adobe Soundbooth ein.

Seit gestern bietet der Hersteller ein neues Build des Audio-Tools "im Geiste von SoundEdit 16" - mit dem Unterschied, dass der Vater im Geiste gerne auf Power-PC-Macs arbeitete. Soundbooth mag nur Intel-Macs, wahlweise auch Windows XP-Systeme - jeweils mit QuickTtme 7. Die Programm-Dokumentation [ PDF-Download, 1,1 MB ] listet weitere zahlreiche Überarbeitungen, darunter Verbesserungen des Störungsreduktion, der Core Audio-Unterstützung, ein neues Werkzeuge-Fenster und soll die neuesten Entwickler-Builds von Apples kommendem Betriebssystem Mac OS X 10.5 unterstützen. Um die neue Beta-Version zu laden, ist eine Anmeldung notwendig, die Software selbst ist zum gegenwärtigen Entwicklungsstand kostenlos.

0 Kommentare zu diesem Artikel
961662