877856

Neue Spin-Point-Festplatten von Samsung

10.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Zwei neue Festplatten-Baureihen bietet Samsung jetzt in Deutschland an. Die P20 und P30 Spin Point Festplatten sind Ultra ATA/100-Modelle für den Einstiegs- und Massenmarkt. Das Modell P20 erreicht 7200 rpm und liegt in zwei Varianten mit 20 GB und 40 GB Kapazität vor. Als mittlere Zugriffsgeschwindigkeit gibt Samsung 9 ms an, der Cache Buffer liegt bei 2 MB. Die Leistungswerte der günstigeren Baureihe P30, sollen 20 bis 25 Prozent darunter liegen, Samsung bietet sie mit 30 GB oder 60 GB Speicherplatz an. Die Geschwindigkeit liegt hier bei 5400 rpm, die Zugriffsgeschwindigkeit bei 9 ms und die Buffergröße bei 512 KB. Da hier 30 GB pro Platter verwendet werden, liegt die Datendichte höher als bei den teureren P20-Modellen. Neu sind bei beiden Baureihen Maßnahmen zur Geräuschdämmung. Samsung will dies auf zwei Wegen erreichen: die Laufgeräusche werden abgedämmt, die sogenannte Noise-Guard-Technologie und die Suchgeräusche der Festplatte minimiert (Silent-Seek). Die Festplatten kommen in diesem Monat in den Fachhandel. sw

Info: Samsung Telefon (D) 018 05/12 12 13 www.samsung.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
877856