945320

Neue Treiber für Villagetronic Grafikkarten

01.12.2005 | 11:49 Uhr |

Mit der Version 2.0 des Grafikkarten-Treibers führt Villagetronic neue Funktionen ein.

Der neue Treiber unterstützt die Grafikkarte MPDD Pro von Villagetronic. Als neue Funktionen führt der Hersteller virtuelle Auflösungen ein. Dabei ist die logische Auflösung des Bildschirmes wesentlich größer als der sichtbare Ausschnitt. Fährt man mit dem Mauszeiger an den Rand des Bildschirms, scrollt der Inhalt automatisch in hoher Geschwindigkeit weiter.

Um die Übersicht nicht zu verlieren, ergänzt Villagetronic den Treiber um ein Tool namens VT Voila . Auf Knopfdruck zeigt VT Voila eine Übersicht aller angeschlossenen Bildschirme inklusiver der mit virtuellen Auflösungen an. Klickt man mit der Maus auf eine beliebige Stelle in der Übersicht, springt der Mauszeiger an diese Position im realen Bildschirm.

Daneben merkt sich VT Voila mehrere Mauszeigerpositionen und springt diese auf Knopfdruck an. Ein weiterer Hotkey lässt einen roten Kreis um den Mauszeiger erscheinen, falls man diesen einmal aus dem Blickfeld verloren hat.

VT Voila ist kostenlos und arbeitet auch mit anderen Grafikkarten zusammen.

Info: Villagetronic, www.villagetronic.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
945320