934951

Neue Trommeln verkündet

08.04.2005 | 11:59 Uhr |

Mit Synthetic Drums 2 bringt Native Instruments eine Sound-Library mit zeitgemässen elektronischen Drum- und Percussion-Sounds, die laut Hersteller in Zusammenarbeit mit über zwanzig Produzenten und Sounddesignern entwickelt wurde. Die Bibliothek enthält 36 Drumkits, die innovatives Ausgangsmaterial im Bereich moderner, elektronischer Musik liefern sollen. Von Techno und House über Hip Hop, R&B, Drum&Bass, IDM, Breakbeat, Elektro, Ambient, Industrial, Big Beat und Downbeat bis hin zu Experimental und Avantgarde soll für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Laut Native Instruments haben sich bekannte Künstler wie Atom Heart, Bob Humid, Chris Liebing, Funkstörung, Junkie XL, Kai Tracid, Lusine, Plaid, Richard Devine, Rob Acid, Speedy J, Telefon Tel Aviv bei der Entwicklung der Sounds beteiligt. Die über 2.000 Samples der Library wurden mit einer Vielfalt an analogen und digitalen Synthesizern, Drum Machines und Effekten erzeugt, bearbeitet und verfremdet.

Alle Kits liegen jeweils in Versionen für die NI-Programme Battery 2 und Kontakt vor. Zu jedem Kit ist zusätzlich ein beispielhaftes MIDI-File und ein Audio-Clip verfügbar, was einen schnellen und umfassenden Überblick über das klangliche Spektrum der Library ermöglichen soll.

Synthetic Drums 2 soll noch im April 2005 für 100 Euro verfügbar sein.

Info: Native Instruments www.nativeinstruments.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
934951