1894970

Neue UHD-Monitore von Samsung

29.01.2014 | 09:40 Uhr |

Samsung stellt drei Monitore vor, die sich durch ihre Leistung und das außergewöhnliche Design auszeichnen sollen.

Der Samsung-UHD-Monitor U28D590D LED bietet eine Auflösung von 3.840 mal 2.160 Pixeln und soll besonders intensiv und realitätsnah darstellen. Der Bildschirm zeigt eine Milliarde Farben, Kanten und Umrisse von Personen und Gegenständen erscheinen  enorm scharf, verspricht Samsung. Für PC-Spieler und Filmfans ist die Reaktionszeit des Monitors mit 1 ms, um Bewegtbilder in dieser hohen Auflösung genießen zu können, sehr gering. Das hochwertige Design wird von dem Metallfinish des schlanken Gehäuses unterstrichen. Der Rahmen umgibt den 28 Zoll (71,12 cm) großen Monitor mit einer dezenten Linie.

Da native UHD- oder 4K-Inhalte noch rar sind, hat Samsung den Monitor mit einer Upscaling-Funktion ausgestattet, die gängige SD-, HD- und Full-HD-Inhalte auf UHD-Niveau hochrechnet. Durch die Picture-by-Picture-Technologie ist es dem Anwender möglich, zwei externe Zuspielgeräte an den Monitor anzuschließen und die Inhalte beider Eingangsquellen gleichzeitig darzustellen.

Neben dem UHD-Monitor U28D590D LED stellt Samsung auf dem European Forum für Design-Liebhaber außerdem die Full-HD-Monitore der Serien SD590, SD390 und SD391 vor. Die Serie SD590 wird mit Bildschirmdiagonalen von 23,6 und 27 Zoll (59,94 und 68,58 cm) erhältlich sein. Das Bildschirmgehäuse wird von einem metallischen Standfuß in T-Form getragen. Eine integrierte Funktion namens Magic Upscale soll die Bildqualität niedriger aufgelöster Inhalte verbessern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1894970