981191

Neue USB-Anschlüsse am Macbook lassen die Muskeln spielen

22.11.2007 | 10:30 Uhr |

Die neuen Macbooks der Santa-Rosa-Plattform verfügen über einen stärkeren USB-Anschluss als ihre Vorgängergeräte.

Wie Hardmac berichtet, liefern die neuen Anschlüsse mit 1,1 Ampere mehr als doppelt soviel Strom wie die 500 Milliampere der Anschlüsse aus den Vorgängermodellen. Gerade für Anwender externer Festplatten ohne eigene Stromversorgung könnte der Anschluss von Nutzen sein. Allerdings bietet noch immer die FireWire-Schnittstelle am Mac mit sieben Watt die größte Leistung für externe Peripheriegeräte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
981191