890434

Neue Version von Graphic Converter

20.03.2002 | 11:13 Uhr |

München/Macwelt- Mit Version 4.3 ist wieder eine neue Version des Standard-Bildbearbeitungsprogramms Graphic Converter zu haben. Als neue Formate hat der Entwickler b3d und das Sony-Clie eigene Format PGPF ergänzt. Neu ist jetzt auch, dass ein Bild aus der Zwischenablage den Alpha-Kanal unterstützt und aktive PSD-Layer importiert werden. Zudem hat Lemkesoft eine Reihe von Informationsfunktionen ergänzt. Die Kommentarspeicherung von TGA soll verbessert sein, und der Browser die EXIF-Daten von Bildern angeben können. Der IPTC-Import ignoriert doppelte fehlerhafte IPTC-Angaben. Die Shareware kostet 25 Euro. sw

Info: Lemkesoft www.lemkesoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
890434