870616

Neue Voodoo-3-Treiber

31.01.2000 | 00:00 Uhr |

Mit dem neuesten Voodoo-3-Treiber unterstützen die Grafikbeschleuniger des Herstellers 3dfx ab sofort auch den Betrieb mehrerer Monitore an einem mit Voodoo-3-2000- oder -3000 aufgerüsteten Mac. Wie 3dfx mitteilt, behebt Beta Nummer elf außerdem Bugs, die beim Spielen von Star Wars Episode I Racer auftraten und ermöglicht den Karten die Darstellung von Nebel. lf

Info: 3dfx, Internet: www.3dfxgamers.com/view.asp?IOID=30

0 Kommentare zu diesem Artikel
870616