876652

Neue Vorabversion von iBuild 0.9.5

07.03.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Kurz vor der Fertigstellung der endgültigen Fassung hat Acrux eine neue Version 0.9.5 ihres Aurotenprogrammes iBuild vorgestellt. Ähnlich wie Hyper Card erlaubt das Programm die Erstellung von Präsentationen oder interaktiven Lernprogrammen.

Die Software unterstützt Quicktime ebenso unterstützt wie den Speech Manager, es besteht eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten der "Kartenstapel". Das Programm lässt sich per Apple Script steuern und auch Hyperlinks lassen sich einsetzen. So lassen sich etwa für eine Präsentation Dateien ins Internet auslagern, bei Bedarf werden sie innerhalb der Ausführung geladen. In einem Monat soll die Pro-Version 1.0 gegen eine Sharewaregebühr von 50 US-Dollar erscheinen. Bestellt man jetzt, kostet die Software 20 US-Dollar. Eine kostenlose Lite-Edition ist ebenfalls erhältlich. Allerdings ist hier der Umfang eines Projekts auf 25 Karten reduziert. Systemanforderungen sind Mac OS 8.1 und 10 MB freies RAM. sw

Info: Acruxsoft Internet http://www.acruxsoft.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
876652