877644

Neue iBooks bei Apple

01.05.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Apple hat neue iBooks vorgestellt. Vier neue titanfarbene Modelle werden angeboten. Alle vier iBooks verfügen über einen 500-MHz-G3 mit 256KB Cache. Der Systembus erreicht 66 MHz. Grafikkarte ist eine ATI RAGE Mobility 128 mit 8 MB und 2xAGP. Die Festplatte ist 10 GB groß. Das iBook verfügt über zwei USB und einen Firewire-Anschluß. Weitere Anschlüsse sind RGB-Video-Out(Zweitmonitor) und Composite Video(Anschluß an TV). Die Maße sind 28,5 cm, 23 cm und 3,4 cm (B/H/T). Das neue iBook ist somit kleiner und leichter als das alte. Die Batterielaufzeit wird mit 5 Stunden angegeben. Ein iBook mit CD-Rom Laufwerk und 64 MB RAM kostet 3500 Mark, mit DVD-Laufwerk und 128 MB 4000 Mark. Auch zwei Modelle mit Brennern sind jetzt erhältlich. Das Modell mit CD-RW-Laufwerk kostet 4300 Mark, mit CD-RW/DVD-ROM-Kombilaufwerk 4800 Mark. Auch diese beiden Modelle sind mit 128 MB Arbeitsspeicher ausgestattet und damit bereit für OS X. Eine Besonderheit ist die Auflösung des Displays. Die Standardauflösung des 12,1-Zoll-Displays beträgt 1024 x 768. Dies soll ohne Interpolation errreicht werden. Das frühere iBook erreichte nur 800 x 600, eine Auflösung, die vor allem beim Betriebssystem OS X recht klein wirkt.sw

Weiteres bald auf macwelt.de

Info: Apple www.apple.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
877644