2001640

Neue iPad-Modelle am 16. Oktober 2014 vorgestellt?

06.10.2014 | 08:36 Uhr |

Bereits seit einiger Zeit kursiert das Gerücht, dass Apple im Oktober 2014 ein weiteres Event veranstalten wird. Hierbei soll es vorrangig um neue iPad-Modelle, aber möglicherweise auch um neue Mac-Geräte gehen. Unklar ist bis dato allerdings noch, wann die nächste Keynote stattfinden soll.

Zuletzt ging man davon aus, dass es am 21. Oktober 2014 soweit sein könnte. Das wiederum würde zu Apple passen, da es sich um einen Dienstag handelt, den Apple bekanntlich gerne für Keynotes auswählt.

Nun allerdings meldet das Portal Re/code, dass das Event am 16. Oktober 2014 stattfinden soll . Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, so wird das Unternehmen aus Cupertino zwei neue iPads präsentieren, einmal ein neues iPad mini und einmal das iPad Air 2. Anfang des Jahres soll Apple zudem ein weiteres, größeres iPad Plus präsentieren, welches bis zu 13 Zoll messen könnte.

Abgesehen von den iPads soll es bei der Apple-Keynote auch um neue Mac-Geräte gehen. Hierbei geht es vorrangig um neue iMac-Modelle, die mit einem Retina-Display ausgestattet sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2001640