972522

Neuer Akku für das iPhone kostet 79 US-Dollar

04.07.2007 | 13:00 Uhr |

Noch dürfte es nicht nötig sein - aber irgendwann kommt der Tag, an dem dem iPhone die Puste ausgeht.

Wenn der fest verbaute Akku nach 300 bis 400 Ladezyklen seine Laufbahn als Stromspender aufgibt, dann kostet der Austausch bei Apple 79 US-Dollar. Dazu kommen Versandkosten (6,95 US-Dollar) und die örtliche Mehrwertsteuer. In dem entsprechenden Support-Dokument weist der Hersteller darauf hin, dass alle Daten auf dem Telefon gelöscht werden. Hohe Temperaturen - wie sie im Inneren eines abgestellten Autos schnell entstehen können - würden sich negativ auf die Lebensdauer der wiederaufladbaren Batterie auswirken. Erste unabhängige Test ermitteln allerdings eine deutlich geringere Laufzeit in der Praxis , als Apple sie angekündigt hat .

0 Kommentare zu diesem Artikel
972522