880040

Neuer Apple-Chef voraussichtlich im März

13.02.1998 | 00:00 Uhr |

Apple entscheidet voraussichtlich im Laufe des März, wer neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmens wird. Das berichtet "Bloomberg News" unter Berufung auf John Thompson von der Headhunter-Firma Heidrick & Struggles, die seit dem Ausscheiden von Gil Amelio im Juli vergangenen Jahres die Suche nach einem neuen Konzernchef leitet.

Steve Jobs, Apple-Mitbegründer und seit September 1997 Interimschef des Mac-Herstellers, sei momentan dabei, die in Frage kommenden Kandidaten zu interviewen. Die Entscheidung zwischen den weniger als fünf Bewerbern werde in den nächsten 30 bis 45 Tagen fallen, so Thompson, der in der Vergangenheit beispielsweise Louis Gerstner für IBM gewann und vor kurzem Rick Belluzzo für Silicon Graphics. ab

0 Kommentare zu diesem Artikel
880040