989880

Neuer Build Mac-OS X 10.5.3

31.03.2008 | 10:19 Uhr |

Nach Informationen der Gerüchteseite Appleinsider hat Apple eine erste Testversion von Mac-OS X 10.5.3 an seine registrierten Entwickler abgegeben.

Der Hersteller bittet um Test im aktuellen Build 9D10, Fehlerkorrekturen für iCal Alarm-Einstellungen und -Synchronisation sowie die Spotlight-Indexierung seien bereits eingeflossen. AppleInsider spricht auch von dem Feature Portabel Home Directory, also "mobile" Benutzeraccounts, das auf der Testliste stünde, bislang allerdings nur der Server-Version vorbehalten ist. Schätzungsweise im April oder Mai könnte das Leopard-Update für Benutzer zu bekommen sein.

Info: Appleinsider

0 Kommentare zu diesem Artikel
989880