984227

Neuer Build für Mac-OS X 10.5.2 geht an Entwickler

18.01.2008 | 13:07 Uhr |

Einige hatten ein mehr als 300 MB großes Leopard-Update schon für die Jobs-Keynote erwartet, Apples Entwickler haben Mac-OS X 10.5.2 aber noch nicht fertig gestellt.

Wie Macrumors berichtet, ging jedoch ein neuer Seed mit der Versionsnummer 9C16 an Entwickler. Spekulationen zufolge soll unter den Neuerungen auch die Unterstützung für Apples drahtlose Backupfestplatte inklusive Router Time Capsule eine wesentliche Neuerung sein. Kurzfristig hätte der Apple Store Mac-OS X 10.5.2 als Systemvoraussetzung für das Gerät genannt. Time Capsule soll erst im Februar auf den Markt kommen, Apple hat noch ein wenig Zeit für Leopard Update.

0 Kommentare zu diesem Artikel
984227